Blackmagic Design URSA Mini Pro 4.6K G2 EF/PL

4.6k, 15 Blenden Dynamikumfang, interne ND Filter und vieles mehr

 200,00 / Tag
 800,00 / Woche

Lieferumfang

  • 1x Blackmagic Design URSA Mini Pro 4.6K G2 EF (PL-Mount optional)
  • 1x Mount Cap
  • 1x Sidehandle
  • 1x Blackmagic Shoulder Kit
  • 2x 15mm Rod
  • 1x VCT-14 Schnappplatte
  • 1x 256gb CFast 2.0 Speicherkarte
  • 1x CFast 2.0 Lesegerät USB 3.0
  • 1x Netzteil
  • 2x V-Mount Akku (min. 90Wh)
  • 1x V-Mount Akku Ladegerät

 

  • Blackmagic URSA OLED EVF optional!
  • Blackmagic PL Mount optional!

Die neue Blackmagic Design URSA Mini Pro 4.6K G2 bietet einen hochleistungsfähigen 4.6K-HDR-Sensor und zeichnet mit bis zu 300 Bilder pro Sekunde auf. Der Super-35mm-4.6K-Bildsensor bietet eine Auflösung von 4608 x 2592 Bildpunkten mit einem 15 Blendenstufen Dynamikumfang bei ISO-Werten bis zu 3200. Der neue USB-C-Expansionsport bietet die Möglichkeit direkt auf externe Laufwerke aufzuzeichnen. Die Ursa Mini Pro G2 beherrscht den Blackmagic RAW-Code und SDI bis 12G.

Hauptmerkmale

  • 4,6K Super35 Sensor (25,34 mm x 14,25 mm)
  • 15 Blendenstufen Dynamikumfang
  • EF Mount, optional PL-, B4- oder F-Mounts auswechselbar
  • SDI-Raten bis 12G
  • Blackmagic RAW-Codec
  • zwei integrierte Doppelrekorder, einer für CFast-2.0-Karten und ein weiterer für SD/UHS-II-Karten
    ermöglichen unbegrenzt lange Aufzeichnungszeiten in hoher Qualität
  • neuer USB-C-Anschluss für externe Laufwerke
  • hochwertige Neutraldichtefilter (ND) für 2, 4 und 6 Blendenstufen mit IR-Kompensation

Besonderheiten

  • hochqualitative ND-Filter mit IR-Kompensierung
  • Aufzeichnung mit hohen Frameraten – bis zu 300 Frames pro Sekunde
  • Nonstop-Aufzeichnung auf Funktioniert mit CFast- und SD-Speicherkarten
  • USB-C Anschluss für externe Aufzeichnungen auf SSDs
  • Kontrolle der Kamera über Bluetooth

Kamera-Merkmale

 
Effektive Sensorgröße 25,34 mm x 14,25 mm (Super 35)
Objektivanschluss EF-Mount inbegriffen. Mit optionalen PL-, B4- und F-Mounts auswechselbar
Blendensteuerung Elektronische Steuerung kompatibler Objektive über die Pole am EF-Mount oder den 12-poligen Broadcastanschluss
Dynamikumfang 15 Blendenstufen
Aufnahmeauflösungen
  • 4608 x 2592
  • 4608 x 1920 (4.6K 2.40:1)
  • 4096 x 2304 (4K 16:9)
  • 4096 x 2160 (4K DCI)
  • 3840 x 2160 (Ultra HD)
  • 3072 x 2560 (3K Anamorphic)
  • 2048 x 1152 (2K 16:9)
  • 2048 x 1080 (2K DCI)
  • 1920 x 1080
Frameraten Die maximale Sensor-Framerate richtet sich nach der Auflösung und dem Codec, die selektiert sind. Projekt-Frameraten von 23,98; 24; 25; 29,97; 30; 50; 59,94 und 60 fps werden unterstützt
Hochgeschwindigkeits-Frameraten

Blackmagic RAW 8:1

  • 4.6K Full – bis zu 120 fps
  • UHD gefenstert – bis zu 150 fps
  • HD gefenstert – bis zu 300 fps

ProRes 422 HQ

  • 4.6K Full – bis zu 80 fps
  • UHD gefenstert – bis zu 120 fps
  • HD gefenstert – bis zu 240 fps
Eingebaute ND-Filter ND-Filterrad zum Einstellen der vier möglichen ND-Filterpositionen in Blendenstufen: „Clear“ (kein Filter), „2 Stops“, „4 Stops“ und „6 Stops“
Fokussierung Die Fokustaste aktiviert die Peaking-Funktion. Autofokus bei kompatiblen Objektiven verfügbar
Blendenregler Blendenrad und Touchscreen-Schieberegler für manuelle Justagen der Blendenöffnung elektronisch steuerbarer Objektive; Blendentaste für sofortige automatische Blendeneinstellungen kompatibler Objektive zur Vermeidung abgeschnittener Pixel im „Film“-Modus. Belichtungsautomatik basierend auf durchschnittlichem Szenenkontrast im „Video“-Modus
Bildschirmabmessungen 4″ Bildschirm
Bildschirmtyp LCD mit kapazitivem Touchscreen
Metadatenunterstützung Automatische Objektivdatenübernahme elektronischer EF-, B4- und i/-Technology kompatibler PL-Objektive. Automatische Speicherung von Kameraeinstellungen und Filmtafeldaten wie Projekt, Szenennummer, Take und spezielle Notizen
Bedienelemente Touchscreen-Menüs auf 4-Zoll-Bildschirm. Tasten für weitere Funktionen; 2 zuweisbare Shortcut-Tasten
Timecode-Generator Hochakkurater Timecode-Generator. Zeitabweichung alle 8 Stunden beträgt weniger als einen Frame

Anschlüsse

 
Videoeingänge insgesamt 1 SDI
Videoausgänge insgesamt 1 SDI, 1 SDI-Monitoring
SDI-Raten 1,5G, 3G, 6G, 12G
Analogaudio-Eingänge 2 XLR-Analogaudio-Eingänge, umschaltbar zwischen Mikrofon- und Leitungspegeln sowie AES-Audio. Unterstützt Phantomspeisung
Analogaudio-Ausgänge 1 x 3,5mm-Kopfhörerbuchse, unterstützt iPhone-Mikrofon für Talkback
Referenzeingänge Tri-Sync, Black Burst, Timecode
Fernbedienung 2 x 2,5mm-LANC-Buchsen für Aufnahmestart/-stopp sowie Blenden- und Fokuseinstellung bei kompatiblen Objektiven
Computer-Schnittstelle USB Typ C 3.1 der Generation 1 für Aufzeichnungen auf externen Festplatten und Softwareupdates

Audio

 
Mikrofone Integriertes Stereomikrofon
Eingebaute Lautsprecher 1 Monolautsprecher

Normen

 
SD-Videonormen Keine
HD-Videonormen 1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60; 1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
Ultra-HD-Videonormen 2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30; 2160p/50; 2160p/59,94; 2160p/60
SDI-Konformität SMPTE 292M, SMPTE 424 Level B, SMPTE 2081-1, SMPTE 2082-1
SDI-Audioabtastfrequenz 48 kHz und 24 Bit

Medien

 
Speicherträger
  • 2 CFast-Kartenschächte
  • 2 SD-UHS-II-Kartenschächte
  • 1 USB-C 3.1 Expansionsport der Generation 1 für externe Speicherträger für die Aufzeichnung in Blackmagic RAW and ProRes

kompatible Datenträger

Speicherträgerformat Formatiert Medien in ExFAT (Windows/Mac) oder HFS+ (Mac)

Unterstützte Codecs

 
Codecs
  • Blackmagic RAW Constant Bitrate 5:1
  • Blackmagic RAW Constant Bitrate 8:1
  • Blackmagic RAW Constant Bitrate 12:1
  • Blackmagic RAW Constant Quality Q0
  • Blackmagic RAW Constant Quality Q5
  • Apple ProRes XQ QuickTime; ProRes 444 QuickTime
  • ProRes 422 HQ QuickTime; ProRes 422 QuickTime
  • ProRes 422 HQ QuickTime; ProRes 422 LT QuickTime und ProRes 422 Proxy QuickTime

Steuerung

 
Externe Steuerung Blackmagic SDI Control Protocol, iPad-Steuerung, Bluetooth-Steuerung, 2 x 2,5mm-LANC-Anschlüsse für Objektiv- und Aufnahmesteuerung

Farbkorrektor

 
Farbkorrektor DaVinci YRGB

Talkback und Tally

 
Talkback SDI-Kanäle 15 und 16, und iPhone Headset
Live-Tally-Anzeigen Tallys auf dem LCD, URSA Viewfinder und URSA Studio Viewfinder

Speicher-Features

 
Speichertyp
  • 2 CFast-2.0-Karten
  • 2 x SD-UHS-II-Karten
  • 1 hochschneller USB-C-Expansionsport für externe Medien
Speicherraten

4608 x 2592

  • Blackmagic RAW 5:1 – 110 MB/s
  • Blackmagic RAW 8:1 – 68 MB/s
  • Blackmagic RAW 12:1 – 46 MB/s
  • Blackmagic RAW Q0 – 110 to 274 MB/s *
  • Blackmagic RAW Q5 – 27 to 78 MB/s **
  • Apple ProRes XQ – 360 MB/s
  • Apple ProRes 444 – 238 MB/s
  • Apple ProRes HQ – 158 MB/s
  • Apple ProRes 422 – 106 MB/s
  • Apple ProRes LT – 73,5 MB/s
  • Apple ProRes Proxy – 32,3 MB/s

3840 x 2160

  • Blackmagic RAW 3:1 – 127 MB/s
  • Blackmagic RAW 5:1 – 76 MB/s
  • Blackmagic RAW 8:1 – 48 MB/s
  • Blackmagic RAW 12:1 – 32 MB/s
  • Blackmagic RAW Q0 – 76 to 191 MB/s *
  • Blackmagic RAW Q5 – 19 to 55 MB/s **
  • Apple ProRes XQ – 250 MB/s
  • Apple ProRes 444 – 165 MB/s
  • Apple ProRes HQ – 110 MB/s
  • Apple ProRes 422 – 73,6 MB/s
  • Apple ProRes LT – 51 MB/s
  • Apple ProRes Proxy – 22,4 MB/s

1920 x 1080

  • Blackmagic RAW 3:1 – 33 MB/s
  • Blackmagic RAW 5:1 – 20 MB/s
  • Blackmagic RAW 8:1 – 12 MB/s
  • Blackmagic RAW 12:1 – 8 MB/s
  • Blackmagic RAW Q0 – 20 to 49 MB/s *
  • Blackmagic RAW Q5 – 5 to 14 MB/s **
  • Apple ProRes XQ – 62,5 MB/s
  • Apple ProRes 444 – 41,25 MB/s
  • Apple ProRes HQ – 27,5 MB/s
  • Apple ProRes 422 – 18,4 MB/s
  • Apple ProRes LT – 12,75 MB/s
  • Apple ProRes Proxy – 5,6 MB/s

Speicherraten basierend auf 30 Bildern pro Sekunde.
Die für die „Constant Quality“-Einstellung Q0 angegebenen Speicherraten basieren auf Kompressionsverhältnissen von 2:1 bis 5:1 und dienen nur als Anhaltsanpunkt.
** Die für die „Constant Quality“-Einstellung Q5 angegebenen Speicherraten basieren auf Kompressionsverhältnissen von 7:1 bis 20:1 und dienen nur als Anhaltsanpunkt.
Die tatsächlichen Speicherraten hängen allein von den dargestellten Bildobjekten ab.

Software

 
Software (inbegriffen)
  • URSA Mini Operating System
  • DaVinci Resolve Studio für Mac und Windows inklusive Aktivierungsschlüssel
  • Blackmagic Camera Setup
  • Blackmagic RAW Player
  • Blackmagic RAW QuickLook Plugin
  • Blackmagic RAW SDK

Betriebssysteme

 
Mac Mac 10.13 High Sierra,
Mac 10.14 Mojave oder höher
Windows Windows 8.1
Windows 10

Strombedarf

 
Stromversorgung 1 externes 12V-Netzteil, 12-poliger Molex-Steckverbinder an der Akkuträgerplatte hinten
Eingang für die externe Stromversorgung
  • 1 vierpolige XLR-Buchse für externe Stromquellen oder Akkuaufladung
  • 1 x 12-poliger Molex-Steckverbinder an der Akkuträgerplatte hinten
  • Individualisierte V-Mount-Akkuträgerplatte mit D-Tap +12 V regulierter Stromausgabe
Stromversorgung
Befestigungsvorrichtung
Befestigungsvorrichtung am Kamerarücken, kompatibel mit branchenüblichen Trägerplatten für V-Mount- und Gold-Mount-Akkus

Zubehör

 
Optionales Zubehör
  • URSA Mini Pro PL-, EF-, B4- und F-Mounts
  • URSA Mini Pro Shim Kit
  • URSA Mini Shoulder Mount Kit mit Top-Haltegriff und Verlängerungsarm
  • URSA Viewfinder
  • URSA Studio Viewfinder
  • URSA Mini SSD Recorder
  • URSA VLock Battery Plate
  • URSA Gold Battery Plate
  • URSA Mini Mic Mount
  • URSA Mini Top Handle
  • URSA Handgrip
  • Blackmagic Camera Fiber Converter

Physische Spezifikationen

 
Maße 209 x 202 x 146,8 mm (LxBxH)
Gewicht ca. 2,31 kg

Umgebung

 
Betriebstemperatur 0-40 °C
Lagerungstemperatur -20-45 °C
Relative Luftfeuchtigkeit 0-90 % nicht kondensierend

Das könnte Sie auch interessieren…