Sony SEL18200 18-200mm f/3.5-6.3 E-Mount Zoom mit Bildstabilisator

Sony E-Mount APS-C Allround-Zoom

 25,00 / Tag
 100,00 / Woche

Lieferumfang

  • 1x Sony 18-200mm Objektiv
  • 2x Lenscap
  • 1x Gegenlichtblende
  • 1x Lenspouch

Sony SEL-18200 Objektiv (18-200mm, F3.5-6.3, E-Mount, für Sony NEX) silber

Dieses Zoomobjektiv deckt die Standardbrennweiten ab und eignet sich besonders gut für Landschaftsaufnahmen, Schnappschüsse und Porträts. Der in das Objektiv integrierte optische Bildstabilisator mit Aktive Mode entfaltet seine Fähigkeiten erst richtig bei Videoaufnahmen – selbst aus dem Gehen heraus gelingen Aufnahmen ohne Verwacklungen.

Kreisrunde Blende

Konventionell geformte Blenden führen häufig zu sogenannten „Blendenflecken“ – unscharfen Lichtern im Bildhintergrund – insbesondere bei Gegenlichtaufnahmen. Daher verfügen inzwischen fast alle Objektive von Sony über eine kreisrunde Blendenöffnung, die den Blendeneffekt als weiche, natürliche Unschärfen im Bildhintergrund zeigt.

Asphärische Linsenelemente

Bei großen Blendenöffnungen können bei konventionellen Objektiven störende Bildfehler auftreten. Diese können durch den Einsatz von asphärischen Linsenelementen reduziert werden, sodass ein hoher Kontrast auch bei voll geöffneter Blende gewährleistet werden kann. Des Weiteren können Objektive durch den Einsatz asphärischer Elemente kleiner und leichter gebaut werden.

ED- und Super-ED-Glas

Die chromatische Aberration in herkömmlichen optischen Glaselementen kann zur Verringerung des Kontrastverhaltens, der Auflösung und der Farbtreue führen. ED- (Extra-low Dispersion) und Super-ED-Glas wurden speziell entwickelt, um diesem Problem zu begegnen. Objektive mit ED- oder Super-ED-Glaselementen zeichnen sich durch eine Hohe Auflösung im gesamten Bild aus, selbst bei großer Blendenöffnung.

SAM (Smooth Autofocus Motor)

SAM-Objektive verfügen über einen integrierten Motor für die automatische Scharfeinstellung. Die Vorteile sind eine direkte, schnelle und präzise Fokussierung sowie die Möglichkeit manuell in den Scharfstellvorgang eingreifen zu können, da es keine mechanische Kupplung zu Fokusring gibt.

  • Hochleistungs-Zoomobjektiv für den ausschließlichen Einsatz an NEX-Kameras. Das Objektiv ist universell einsetzbar und ermöglicht Ultraweitwinkel bis Teleaufnahmen ohne Objektivwechsel
  • Brennweite: 18 – 200mm (entspricht Kleinbildformat: 27mm – 300mm), Blende: F3,5-6,3 (kleinste Blende: F22 – F40), Anzahl der Blendenlamellen: 7 (kreisförmige Anordnung)
  • Asphärische Linsen: 4, Bildwinkel: 76° – 8°, Nahgrenze: 0,3-0,5m, Vergrößerungsfaktor: x0,35 (APS-C), Filtergewinde: 67mm, AF für Videoaufnahme

Das könnte Sie auch interessieren…